Tierrettung in der Kita Scheuen

Datum: 24. Februar 2022 um 15:22
Alarmierungsart: DME
Dauer: 33 Minuten
Einsatzart: H1
Einsatzort: Scheuen, An der Lake
Einsatzleiter: OBM
Mannschaftsstärke: 1/8
Fahrzeuge: LF 10


Einsatzbericht:

Spatz unter dem Dach befreit!

Um 15:22 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Scheuen zu einer Tierrettung in die Kita in Scheuen alarmiert. Im Bereich des Daches hing ein Spatz fest.Während des Einsatzes wurden die Dachziegeln angehoben und das Tier vorsichtig befreit. Durch die eingesetzten Kräfte wurde festgestellt, dass der Spatz einen Nylonfaden um den Körper hatte. Dieser wurde entfernt und der Spatz konnte freigelassen werden.Für die Kindergartenkinder waren wir die Helden des Tages.